...

Anfängertipps zum Bogenschießen

"Ich möchte Bogenschiessen - Wo kann ich das lernen"

"Ich möchte Bogenschiessen - Wo kann ich das lernen, was muss ich vorher können, wie teuer ist die Ausrüstung..."

Fragen über Fragen - aber keine Panik! Schreib uns eine E-Mail, ruf uns an oder komm einfach am Platz oder in der Halle vorbei und wir beantworten Dir Deine Fragen

siehe Kontakt

Sicherheit und Gesundheit

Der Bogensport gehört zu den Sportarten mit den geringsten Verletzungs- und Unfallrisiken. Damit das so bleibt, gibt es bei uns eine Platzordnung die sehr streng von unseren älteren Schützen überwacht wird. Bogenschiessen ist gesund, stärkt die Rückenmuskeln und fördert die Körperhaltung. Bogenschiessen fördert die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Auch Personen mit körperlichen Behinderungen können Bogenschießen. Die Hand, die Arme, Schultern und die Augen werden für die Ausübung unseres Sportes gebraucht. Der Bogensport kann zur Entspannung nach der Schule oder Arbeit dienen. Auch als Amateur sind ausgezeichnete Spitzenplatzierungen in nationalen und internationalen Turnieren möglich.

Wetter

Trainiert wird grundsätzlich bei jedem Wetter. Selbst bei einem kurzen Regenguss im Sommer gibt es auch andere Trainingsmöglichkeiten (Materialkunde, Sehnen- und Pfeilbau). Wird es im Sommer zu heiß, verschieben sich die Trainingszeiten um eine Stunde nach hinten. Achtet aber auch immer auf eine Kopfbedeckung und Sonnenschutz. Sollten die Temperaturen eindeutig unter 12°C liegen und Dauerregen angesagt sein, verschieben wir das Training.

Bekleidung

Bei der Oberbekleidung sollte T-Shirt, Jacke oder Pullover eng anliegend sein, damit die Sehne nicht daran hängen bleiben kann. Da, wie gesagt, ein Regenguss im Sommer sogar angenehm sein kann, sollte eine Regenjacke (auch eng anliegend) schon dabei sein. Bitte nehmt zu Beginn eine dicke Mullbinde aus der Apotheke mit. Sie dient als Armschutz.

Ausstattung - Bogen

Zu Beginn bekommen Anfänger von uns die Ausstattung. Erst wenn wir Fortschritte erkennen und der Wille zum Weitermachen da ist, beraten wir Euch beim Kauf von eigenem Material. Das beginnt mit Arm- und Fingerschutz, Tera-Band, Köcher, Pfeile und erst zum Schluss kommt ein Bogen.

Trainingszeiten

Ihr seid bei uns von Beginn an in ein Sportprogramm eingebunden. Wir möchten Euch die Technik gleich von Anfang an richtig beibringen. Im Kinder- und Jugendtraining geben wir immer der gesamten Gruppe eine Trainingsaufgabe. Es ist für uns daher wichtig, dass die Trainingszeiten von Euch eingehalten werden. Fällt das Training aus oder wird es verschoben, möchten wir Euch natürlich rechtzeitig informieren. Daher bitten wir gleich beim ersten Mal um Eure Daten und eine Telefonnummer. Wenn möglich, schicken wir Euch eine SMS/oder E-Mail.

Zeckengefahr und Allergien

Da wir im Freien hin und wieder Pfeile im Gras und im Gebüsch suchen müssen, sollten alle Schützen die FSME Impfung haben. Wenn Ihr an einer Bienenstichallergie leidet, sagt uns das bitte, damit wir im Notfall Bescheid wissen.
©2015 BSC-Schwaz-Vomp | Impressum